Zeitbereich

*Abtastwerte original Sinuslinie (rot) wiederherstellte Sinuslinie (grüne)

Nehmen wir an, daß wir ein Sinussignal der Frequenz f=1/T mit der Abtastfrequenz fs=1/Ts abtasten, wobei für die Periodendauer Ts gilt: Ts=0.75*T. Das aus den Abtastwerten durch Interpolation (Tiefpaßfilterung) rekonstruierte Signal hat dann eine Frequenz von fa=f/3. Dieses Beispiel veranschaulicht die Entstehung von Frequenz-Artefakten durch eine Unterabtastung im Zeitbereich. Sie können die Abtastung eines Sinussignals unter Beachtung bzw. Verletzung des Abtasttheorems untersuchen.
Abtasttheorems untersuchen

Abtasttheorems untersuchen (+ Quantification)